Frontschmetterling neu gedacht, dies war der Grundgedanke bei unserer Neuentwicklung von Grund auf. Besonderes Augemerk haben wir auf Hangtauglichkeit, Komfort und Schlagkraft gelegt.

Hier die Vorteile unseres Frontschmetterlings im Überblick:

X-Klappung:
Die seitlichen Schneidwerke des Mähwerks werden in Transportstellung automatisch hintereinander verschränkt. Dies ermöglicht es uns, Schneidwerke mit großer Arbeitsbreite zu nutzen und trotzdem innerhalb der Transportmaße zu bleiben. Die schmalen Schneidwerke beschränken das Sichtfeld des Fahrers kaum. Eine zusätzliche mechanische Transportsicherung für die seitlichen Schneidwerke fällt auch weg.

Kompaktbauweise:
Alle Schneidwerke des Frontschmetterlings sind über einen zentralen Trägerrahmen aufgehangen wodurch der Abstand des zentralen und der seitlichen Schneidwerke sehr gering wird. Hierdurch ergeben sich folgende Vorteile:

  • kurze Anbaulänge von nur 1,4m ab Kuppelstelle, damit auch kurzer Schwerpunkt zum Trägerfahrzeug
  • wenig Überlappung des zentralen Schneidwerks zu den seitlichen Schneidwerken, ohne das Risiko in Kurvenfahrten Gras stehen zu lassen
  • Nutzung der maximalen Arbeitsbreite jedes Schneidwerks, durch den geringen Überschnitt

Leichtgewicht:
Auch bei der größten Arbeitsbreite wiegt unser Frontschmetterling unter 850kg.

BiduxX:
Unser Frontschmetterling wird serienmäßig mit den neuen BiduxX Schneidwerken ausgestattet. Alle Vorteile zum neuen Schneidsystem BiduxX finden Sie hier.

Effiziente Ölführung:
Durch eine durchdachte Ölführung des Hydraulikantriebes in Kombination mit einem großen Öl-Vorrat, können wir den Frontschmetterling ohne einen Ölkühler betreiben.

Unabhängige Kontouranpassung:
Die Kontouranpassung findet unabhängig von der Fronthydraulik statt, diese wird starr gefahren. Der Pendelweg beträgt 60cm.

Hydraulische Trageeinrichtung:
Der zentrale Trägerrahmen wird hydraulisch entlastet, ähnlich wie bei einer Fronthydraulik mit Trageeinrichtung. Der Auflagedruck der Schneidwerke wird kontinuierlich geprüft und sofort automatisch angepasst. Hierdurch laufen die Schneidwerke leichter über den Boden und die Grasnarbe wird noch besser geschont. Zusätzlich wird die Konturanpassung verbessert.

Große Öffnungsweite:
Durch eine große Öffnungsweite des zentralen Schneidwerks können auch hohe Bestände ohne Probleme gemäht werden

Elektrische Komfortsteuerung:

  • Vorgewende-Automatik (ein Hebel zum Anheben und Absenken des zentralen und der seitlichen Schneidwerke, seitliche Schneidwerke werden nur ausgehoben, nicht eingeklappt)
  • automatische Abschaltung der seitlichen Schneidwerke nach dem Aushub
  • Einzelaushebung der seitlichen Schneidwerke möglich

Anfahrsicherung:
Alle Schneidwerke verfügen über eine Anfahrsicherung. Die seitlichen Schneidwerke können nach hinten wegklappen. Das zentrale Schneidwerk weicht bei Kontakt nach hinten und oben aus. Durch ein Überdruckventil stoppen die Schneidwerke, wenn Fremdkörper wie Äste oder Steine zwischen die Klingen geraten.

Drehzahlbegrenzung:
Die Schneidwerke unseres Frontschmetterlings werden wie auch in unseren Front- und Heckmähwerken mit einer serienmäßigen Drehzahlbegrenzung ausgestattet. Wichtig ist dies, um Schäden an den Schneidwerken durch zu hohe Drehzahlen zu verhindern. Gerade im Hang, wenn die Motordrehzahl bei der Bergauffahrt steigt, ist es wichtig, dass die Messergeschwindigkeit nach oben begrenzt wird.

Arbeitsbreiten:

  • Zentrales Schneidwerk: 2,75m 
  • Schneidwerke links + rechts: von 1,95m bis 3,60m

Antrieb:
Antrieb über die Frontzapfwelle

Individuelle Mähhöhen:
Je nach Anforderung ist die Mähhöhe durch die verschiedenen Laufsohlen zwischen 5 und 15 cm wählbar

Umfangreiche Schwadeinrichtungen:
Unser Frontschmetterling kann optional mit einer Schwadeinrichtung bestehend aus Schwadtellern ausgerüstet werden. Damit ist ein Schwad bis ca. 1m bereite möglich. Klappt man die seitlichen Schneidwerke des Schmetterlings ein, so kann man auch Frischfutter mit dem Mähwerk einholen.

 

 

 

 

TitelBeschreibungGrößeTypLink
Kema ProduktkatalogGesamtübersicht Doppelmesser-Mähtechnik und Zubehör7 MB